Rebreather / Kreislauftauchen

SSI SCR Diving
Hollis Explorer





* 24 Stunden

Dieses Programm vermittelt das Wissen und die Erfahrung um Tauchgänge ohne Dekompression bis zu einer maximalen Tiefe von 30 Metern mit einem ebenso qualifizierten Tauchpartner selbstständig zu planen und durchzuführen. Basierend auf der Horizon SCR-Einheit, werden mithilfe der bekannten SSI Trainingstechniken spezielle SCR-Tauchfertigkeiten geschult.

Der Hollis Explorer ist tatsächlich ein Sporttauch-Rebreather und dabei weder ein voll geschlossenes Kreislauftauchgerät noch ein rein halb-geschlossenes System, sondern eine intelligente Mischform, die das Beste aus beiden Welten verbindet. Er ist kompakt, leichtgewichtig und extreme einfach im Umgang.

Einzigartig im Explorer ist die Verwendung einer einzigen Gasquelle: Nitrox. Um eine optimale Balance zwischen Kreislauf pO2 und Tauchzeit zu erhalten, gibt es eine elektronische Kontrolle. Die eingebaute intelligente Elektronik führt eine Pre-Dive Diagnoste durch, wobei der Taucher nur einige wenige Informationen erhält. Das Gerät analysiert das Gasgemisch eigenständig, passt es dementsprechend an und führt eine Reihe von Überprüfungen durch, einschließlich Kreislaufvolumen und optionaler CO2 Messung während der Vor-Atem-Sequenz. Sobald der Explorer “ready to dive” anzeigt, kann der Taucher im sicheren Modus loslegen.

Einsteckbare Kalkpatronenbehälter, einfach dargestellte Pre-Dive Checks (System OK), 2 Stunden Atemkalk-Einsatzzeit und optionale CO2 Messung kennzeichnen den Explorer als idealen Rebreather für jeden Sporttaucher.

Die Ausbildung entspricht den vom Rebreather-Hersteller geforderten Standards IART ist von diesem Hersteller autorisiert, die Ausbildung durchzuführen. Das Manual wird ständig erweitert und nach Erfahrung und in Zusammenarbeit mit dem Hersteller überarbeitet, um neuen Entwicklungen, die aus technischen Fortschritten oder neuen Erfahrungswerten entstehen, gerecht zu werden.

Theoretischer Unterricht:

  • Überblick über die Nitrox-Theorie, Physik und Physiologie

  • Tauchgangsplanung und – durchführung, und Notfallmaßnahmen

  • Gerätekunde und Vertrautmachen mit allen Komponenten des Rebreathers

  • Der schriftliche Abschlusstest beendet den theoretischen Unterricht

Praktischer Unterricht:

  • Geräte-Vorbereitung, Pre-Dive Check

  • Geräte-Nachbereitung, Reinigung und Desinfektion

  • Tauchgangsplanung

  • Technik des Tauchens und Anwendung im begrenzten Freiwasser, anschließend Freiwasser-Tauchgänge

  • Bewältigung von Notsituationen

  • Nachweis über die erfolgreicher Beendigung aller benötigten Ausbildungsübungen.

Der Teilnehmer der Kurses "HOLLIS EXPLORER eSCR User - Level" wird für nicht dekompressions-pflichtigeTauchgänge bis in eine durch Nitrox als Verdünnungsgas bestimmte Maximaltiefe ausgebildet

Preis auf Anfrage

SSI CR Diving

AP Inspiration Classic



* 40 Stunden

Dieses Programm bietet das notwendige Wissen und die Fertigkeiten, um unabhängig mit einem gleichhoch zertifizierten Buddy, CCR Tauchgänge bis zu maximal 30 Meter Tiefe (ohne Dekompression) zu planen und durchzuführen. Dieses CCR Einsteiger-Programm stellt Dir die Trainingstechniken und Fertigkeiten der entsprechenden CCR Einheiten vor. Nach Durchführung dieses Programms erhältst Du die CCR Diving Zertifizierung.

Beim APD INSPIRATION CLASSIC handelt sich um einen voll geschlossenen, elektronisch kontrollierten Rebreather, der nach einem Voting Logic pO2 Kontrollsystem mit zweifacher Steuereinheit  arbeitet. Das INSPIRATION CLASSIC verfügt über multiple redundante Systeme und zusätzlich über die Möglichkeit, die elektronische Steuerung manuell zu überstimmen. Seit seiner Einführung 1988 hat das Inspiration seine Leistungsfähigkeit bei vielen großen Expeditionen mehrfach erfolgreich unter Beweis gestellt.

Die Technologie hinter einem CCR verlangt dem Taucher mehr ab als ihm bisher vom Tauchen im offenen Kreislauf bekannt ist. Im Fall eines Problems bietet das Gerät mehrfache Lösungsoptionen an. Deswegen ist eine verständliche, speziell ausgerichtete Ausbildung besonders wichtig. Ihr gerätespezifischer IART Kurs in Kombination mit dem Gebrauch des gerätspezifischen IART Manuals, wird Sie mit dem nötigen Wissen und Fähigkeiten versorgen, die zum sicheren Tauchen des CCR INSPIRATION CLASSIC  innerhalb Nullzeitgrenzen bis in eine Maximaltiefe von 40m nötig sind.

Theoretischer Unterricht:

  • Gerätekunde, Tauchgangsplanung und –durchführung, Nitrox-Theorie

  • Gerätekunde

  • Tauchgangsplanung  und –durchführung, Notfallverfahren

  • Ein schriftlicher Test beschließt den theoretischen Teil

Praktischer Unterricht:

  • Geräte-Vorbereitung und Pre-Dive Check

  • Zerlegen, Reinigen und Desinfizieren

  • Tauchgangsplanung und – durchführung

  • Technik des Tauchens und Anwendung im Freiwasser

  • Bewältigung von Notsituationen

    Preis auf Anfrage

TauchSport Steininger
Siglgasse 48, 2700 Wiener Neustadt, Österreich
Tel: +43 2622 28702 , Mobil: +43 676 3445198
E-Mail: office@tauchsport-steininger.at

Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 14:15 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:15 - 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr

© 2018 TauchSport Steininger

  • Facebook Social Icon
  • Flickr Social Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon